Margitta Müller, Heilpraktikerin für Psychotherapie in Berlin Charlottenburg | Praxis für Körper-Geist-Seele

Beide Seiten, Margitta Müller

Seminare

Die Matrix ist der Urgrund, auf dem sich unsere Realität abspielt. In der persönlichen Matrix finden wir Informationen über unseren Körper, unsere Vergangenheit, Überzeugungen, Emotionen, Wünsche, unsere Gedanken, seelische Regungen und alles, was diese sogenannte Person ausmacht.

Atem-Seminare

Ich biete als Heilpraktikerin für Psychotherapie in meiner Praxis in Berlin Charlottenburg Atem-Seminare an. Atemseminare werden auch online abgehalten.

Was bedeutet es Frau-Weib, Leben-Gebärerin zu sein?

UNSERE, DEINE, MEINE WEIBLICHE GESCHICHTE.
WIR, DIE VIELE GESCHICHTEN HABEN.

Was heißt es eigentlich Frau zu sein?
Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Weib?
Wodurch werden wir zur Frau?
Fühle ich mich als Frau?

Das Mit-Teilen gibt Dir die Möglichkeit, wieder in Kontakt mit Deinen Gefühlen zu kommen, präsent und wach zu sein und Dich mehr im Hier und Jetzt zu erleben. Du kannst erkennen. Du musst Dich nicht auf ein Ziel festlegen, das in der Zukunft liegt, denn dabei wiederholst Du immer nur die Vergangenheit.

Systemische Aufstellungen, Familienaufstellungen mit Genogramm (Familienstammbaum)

Familienaufstellungen in Berlin Charlottenburg

Ich biete als Heilpraktikerin der Psychotherapie in meiner Praxis in Berlin Charlottenburg systemische Aufstellungen, Familienaufstellungen an.

Die systemische Aufstellungen werden in abgewandelter Form auch online angeboten.

Familienstellen bzw. Aufstellungsarbeiten können Verstrickungen innerhalb von Familien und anderen sozialen Systemen lösen. Aufstellungsarbeit kann kollektive Erinnerungen, sowie Stresssituationen auflösen.

Sämtliche Aufstellungstage können auch einzeln gebucht werden.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Garten meiner Liebe zu mir.

Kommunikation mit meinem wahren inneren Kern. Mit dem Teil, der ALLES ist und alles weiß, dem ich den Namen gebe. DA NUR ICH DIE LIEBE, MEINE LIEBE KENNE, um mich selbst zu heilen.